Montag, 8. Dezember 2014

Harry Potter und der Fluch des Cliffhangers

Liebe BlogleserInnen und BücherfreundInnen,

kennt ihr das? Ihr sitzt gemütlich vor dem Fernseher und seht eure Lieblingsserie, es kommt grad voll die spannende Szene, der Weltuntergang braut sich sehends zusammen und dann: Abspann!!!
Die Folge endet mit einem brutalen Cliffhanger und du überlegst wie du die Woche überstehen sollst, ohne zu wissen, wie es weitergeht. Man wird ganz hibbelig und würde am liebsten noch eine Folge schauen.
Und das ist das Tolle an Büchern: Man kann nach dem großen Knall einfach umblättern und weiterlesen. Früher habe ich oft bei Büchern, bei denen die einzelnen Kapiteln unterschiedlichen Personen zugeordnet waren(wie bei "Das Lied von Eis und Feuer"), die Zwischenkapitel übersprungen, um zu wissen wie es bei dem Charakter weitergeht.
Das macht aber auch ein wirklich gutes Buch aus: Man will und KANN es einfach nicht weglegen. Als ich 15 war kam der fünfte Band der Harry-Potter-Reihe, der Orden des Phönix, raus und meine Eltern wollten mir eine Freude machen und es per Specialauslieferung nachts um zwölf zur Haustür liefern lassen. Leider hatten zuuuviele Eltern die gleiche Idee und mein Buch kam nicht. Also zog ich am folgenden Morgen los, einem Samstag, um freudestrahlend mein Exemplar zu ergattern. Meiner Mutter war klar, dass sie mich ab dem Zeitpunkt, an dem meine Jacke auf dem Boden landete und meine Schuhe in die Ecke flogen, das ganze Wochenende nicht mehr zu Gesicht bekommen sollte.
Und tätsächlich legte ich das Buch erst wieder Montagmorgen zur Seite, als ich drohte, den Schulbus zu verpassen. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich gut 800 der 1022 gelesen.

1 Kommentar:

  1. Hey sarah :) bin grad auf deinem blog gestoßen :) und er st echt toll wenn man bedenkt das du ihm auch noch nicht so lang hast ;)
    das mit den serien kenn ich nur zu gut :))
    deshalb kauf ich mir immer gleich die ganze staffel :)
    gestern abend hab ich dark vilalage 2 beendet und ich bin komplett ausgerastet wegen dem mega cliffhange und ich hatte band 3 nicht daheim .... Und leider hat so spät abends kein laden mehr offen
    Vllt hast du ja lust bei mir vorbeizzuschauen
    LG Anna
    www.annasvertraeumtebuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen